Bürgerwindpark Madfeld-Bleiwäsche


Willkommen auf der Website der Windfang Energie eG.

Wir freuen uns, Ihnen hier das Repowering Projekt im Windpark Madfeld Bleiwäsche vorstellen zu können.

Bleiwäscher und Madfelder Bürger hatten hier die Möglichkeit, sich über eine Mitgliedschaft an der Genossenschaft an diesem Projekt zu beteiligen. Seit Ende Januar ist das Eigenkapital der Geseelschaft gezeichnet und wir steuern die Festigstellung der WEA im Sommer 2022 an.

 


Historie
Das Windvorranggebiet Madfeld-Bleiwäsche leistet seit 1999 mit der Errichtung eines Windparks mit insgesamt 8 WEA erfolgreich einen Beitrag zur Energiewende. in den vergangenen 21 Jahre produzierten allein die ersten 8 Windenergieanlagen (WEA) jedes Jahr rund 14 Mio kWh sauberen Strom.
Die Windfang Planungs- Betriebs- und Infrastruktur GmbH & Co. KG (Windfang PBI) wurde im Jahr 2019 durch 6 Gesellschafter aus den Orten Bad Wünnenberg-Bleiwäsche und Brilon-Madfeld gegründet. Ziel dieser Gesellschaft war und ist das Repowering von Windenergieanlagen sowie der Ausbau des Windvorranggebietes zwischen Bad Wünnenberg-Bleiwäsche und Brilon-Madfeld und Brilon-Radlinghausen. Im Projektverlauf ergab sich die Möglichkeit durch den Abschluss der Nutzungsverträge insgesamt 5 WEA zu errichten. Die Errichtung der WEA wurde im Frühsommer 2021 begonnen und die Enercon-Anlagen werden nach derzeitigem Stand bis zum Juli 2022 in Betrieb genommen.

Um eine Beteiligungsmöglichkeit für die Bürger der beiden anliegenden Orte Bleiwäsche und Madfeld sowie die Kommanditisten der Windfang Energieerzeugungs Windpark Madfeld-Bleiwäsche GmbH & Co. KG und den Verpächtern der Grundstücke zu ermöglichen und den Anteil der erneuerbaren Energien und die Erzeugung regenerativen Stromes zu fördern wurde die Bürgerenergiegenossenschaft Windfang Energie eG gegründet. Diese wird 3 der insgesamt 5 WEA übernehmen und betreiben.